Gutes lernen - gut zu sehen dank Melina und Ben

12.05.2021

Leider hat in diesem Schuljahr der beliebte Tag der offenen Tür „Bertha in Aktion“ an der Bertha-von-Suttner-Realschule nicht stattgefunden. Trotzdem und vielleicht gerade deshalb sind die jetzigen Viertklässler nicht weniger neugierig und interessiert an ihrer zukünftigen Schule, der Bertha-von-Suttner-Oberschule. 

Die Schüler Melina und Ben können das sehr gut nachempfinden, standen sie selbst vor einem Jahr vor einer ähnlichen Herausforderung. Den zukünftigen Fünftklässlern präsentieren sie ihre BERTHA in VIELFÄLTIGEN und spannenden Videos: Jeder Raum, jedes Fach, jede Umgebung ist ein Puzzlestück für GUTES LERNEN, das am Ende, sobald es zusammengesetzt ist, einen Einblick z.B. in die Ausstattung und in die Unterschiedlichkeit der Fächer ermöglicht. Diese Eindrücke sollen allen Schüler*innen die Angst vor dem Neuen nehmen und Mut machen, sich der kommenden Herausforderung zu stellen. Maßgeblich sind die Lehrkräfte Christian Witte und Dirk Hehemann für die Idee und die gelungene Umsetzung verantwortlich. In Aktion sind beide im angegebenen Link zu sehen.

Für ihren Einsatz erhielten beide eine besondere Aufmerksamkeit durch die Schulleitung überreicht.

Diese Website verwendet Cookies.
Dies ermöglicht uns, Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten zu können. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Akzeptieren und speichern