Ausgezeichnetes Programm zum Erwachsenwerden
Zusammen schaffen wir das!
Engagiert für andere Kinder

Soziales Lernen

Das SOZIALE MITEINANDER steht an der BERTHA  im Mittelpunkt.

Der Ausbau deiner FÄHIGKEITEN und STÄRKEN findet bei uns nicht nur im täglichen Miteinander statt, sondern wird in unseren sogenannten LQ-Stunden in den Vordergrund gerückt.

GEMEINSAME ERLEBNISSE fördern das SOZIALE MITEINANDER, den Ausbau deiner PERSÖNLICHKEIT und letztlich auch deine GESUNDHEIT. In den Jahrgängen 5 bis 7 haben wir jede Woche eine sogenannte LQ-Stunde, in der wir in der KLASSENGEMEINSCHAFT an unseren LEBENSKOMPETENZEN arbeiten. Zusätzlich haben wir in allen Jahrgängen zweimal im Jahr unseren Projekttag, an dem ausreichend Zeit ist, gemeinsame Erlebnisse zu schaffen und intensiv beispielweise an Kommunikations- oder Beziehungsfähigkeiten zu arbeiten.

Auch unsere regelmäßigen KLASSENFAHRTEN und Ausflüge tragen hierzu bei. Jedes Jahr im Dezember feiern wir zum Beispiel unseren BERTHA-TAG, an dem wir mit der gesamten Schule die Eishalle besuchen und immer eine Menge Spaß haben.

Natürlich kann es trotzdem auch mal zu Konflikten kommen. Hier können dir unsere ausgebildeten STREITSCHLICHTER dabei helfen, das Problem zu lösen.

Sollte es mal insgesamt nicht so rund laufen, stehen dir aber auch unsere BERATUNGSLEHRERIN, unsere SCHULSEELSORGERIN und unser SCHULSOZIALARBEITER unterstützend zur Seite.

ÜBRIGENS: Unsere Arbeit zum Thema SOZIALES LERNEN wurde bereits mehrfach mit dem Lions-Quest-Siegel ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies.
Dies ermöglicht uns, Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten zu können. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Akzeptieren und speichern